Beratung & Kontakt

Ihr Ansprechpartner

Papierausrüstung

Wir bringen Ihr Papier in Form

 

rf_Planschneider_mit_Papierstapel_36423825_ml

Alle unsere Produkte werden aus großen Mutterrollen produziert. Diese tonnenschweren Papierrollen beziehen wir direkt von verschiedenen europäischen Papierfabriken.

Auf unseren Papierschneidemaschinen verarbeiten wir die Mutterrollen entweder zu Tochterrollen oder schneiden sie in einzelne Bögen. Dabei orientieren wir uns ganz an Ihren Anforderungen. Gleichgültig, ob es sich dabei um spezielle Formate, Sonderverpackungen oder Kleinmengen handelt.

Selbstverständlich können Sie uns das Material beistellen - wir rüsten es in Lohnarbeit auf das gewünschte Format um.

 

icon_Rolls_by_Cornelius_Danger_from_the_Noun_Project_-_noun_26875_ccRollenschneider

Auf unseren Rollenschneidmaschinen werden aus den Mutterrollen kleinere Tochterrollen produziert. Die Lauflänge ist frei wählbar, durch Schneideinrichtungen kann die Rollenbreite verändert werden. Zusätzlich kann der Innendurchmesser durch eine entsprechende Papphülse angepasst werden.

Hauptanwendung ist die Produktion von Secare- und Industrierollen im Durchmesserbereich von 20 - 40 cm.

Technische Daten für die Kleinrollenausrüstung:

  • Arbeitsbreite max. 130 cm
  • max. Aufwickeldurchmesser ø 55cm
  • Grammaturbereich 30-250 g/m²

 

 

icon_layer_by_parkjisun_from_the_Noun_Project_-_noun_221071_ccQuerschneider

Auf unserem Querschneider werden gleichzeitig mehrere Mutterrollen zu Bogenware verarbeitet. Das Zielformat wird durch Längs- und Querschneideeinrichtungen eingestellt. Der Bogenstapel wird auf Paletten abgelegt.

Typische Produkte sind Einschlagpapiere oder Unterlage- und Zwischenlagepapiere zur Palletierung.

Technische Daten für Bogenware:

  • kleinstes Format 60 x 50 cm (L x B)
  • größtes Format 160 x 140 cm ( L x B)
  • Grammaturbereich 40 - 400 g/m²

 

 

icon_layer_by_JD_from_the_Noun_Project_-_noun_147414_ccicon_Layers_by_Sergey_Demushkin_from_the_Noun_Project_-_noun_494231_ccPlanschneider

Mit einem Planschneider wird Bogenware in kleinere Papierformate geteilt. Dadurch können Papierformate erreicht werden, die für die Verarbeitung alleine mit einem Querschneider zu klein sind.

Die kleinen Formate werden beispielsweise in der Schuhindustrie oder als Zuschnitte bei KFZ-Zulieferern verwendet.

Technische Daten für kleinformatige Bogenware:

  • kleinstes Format 9,5 x 9,5 cm (L x B)
  • größtes Format 145 x 137 cm ( L x B)
  • Grammaturbereich 18 - 1000 g/m²

 

 

icon_Pallet_by_Dima_Lagunov_from_the_Noun_Project_-_noun_136764_ccVerpacken

Unsere Artikel werden auf Paletten zusammengestellt. Zum Schutz vor Umwelteinflüssen decken wir die Ware mit einem Deckfolienblatt ab und wickeln sie in Dehnfolie ein.  Labile Ware wird zusätzlich mit einem Holzgitterrahmen, Kantenschutz und Spannbändern gesichert.